Ligurien - klingt dieser Name nicht schon nach Olivenöl, "dolce far niente" und nach einem sorglosen Leben unter der südlichen Sonne? Im sanften Schwung eines Halbbogens schmiegt sich Ligurien zwischen Frankreich – nicht weit von der Region entfernt befinden sich beispielsweise Traumstädte wie Nizza, Cannes und Monaco – und das restliche Italien. So lässt sich die Region von Deutschland aus recht schnell mit dem eigenen Auto erreichen, was die Mobilität am Urlaubsort auf angenehme Weise erleichtert.

Majestätische Berge grenzen hier an sanfte Hügel, an denen sich das Auge kaum satt sehen kann. Stolz ragen Felsen über dem Ligurischen Meer auf, die Landschaft zeigt sich als Festival für die Sinne. Ligurien präsentiert sich heute als eine moderne, ja teils mondäne Region, in der man weder auf ein abwechslungsreiches Nachtleben noch auf den Bummel durch romantische, verträumte Altstädte mit ihrer ganz eigenen Anziehungskraft verzichten müsste. Die bei deutschen Touristen so beliebte "Cinque Terre", die fünf Ortschaften, befindet sich ebenso in dieser Ecke Italiens wie die berühmte Palmen- und Blumenriviera.

Ligurien vom Campingplatz aus erkunden

Wer möchte, kann die Vorzüge dieses Landstrichs natürlich auf eigene Faust erkunden. Einen guten Stützpunkt wählt man, wenn man sich für einen Campingplatz als "Wohnsitz auf Zeit" entscheidet. Hier lernt man schnell neue Leute kennen und kann bei einem Glas Chianti den Ausflug für den nächsten Tag planen. Auch mit einem Hund ist man auf vielen dieser Anlagen gerne gesehen.

Einige Betreiber bieten sogar einen Campingplatz mit Pool an – ein sehr willkommener Luxus. Wer möchte, kann sich für einen Campingplatz am Meer, ein trendiges Mobilheim der eigenen Wahl oder für eine Ferienwohnung entscheiden. Eine oder mehrere Wochen in Italien müssen nicht teuer sein, wenn man die Angebote im Internet aufmerksam durchforstet. Ein günstiger Urlaub lässt mehr Spielraum für die Ausgaben vor Ort – dies ist vor allem sinnvoll, wenn die Angebote für die Freizeitangebote vor Ort so vielfältig sind wie in Ligurien.

Sportler kommen auf ihre Kosten

Die Region wartet mit 300 Kilometer Küste auf, eine Eigenheit, die die Riviera so anziehend macht für Besucher und Liebhaber aus aller Welt. Naturschutzgebiete sowie Meeresschutzgebiete sorgen dafür, dass die Pflanzen und Tiere nicht unter dem Ansturm zu leiden haben. Dennoch kann man sich hier ungezwungen "austoben": Mutige Zeitgenossen halten sich mit einem Tauchgang zur ungewöhnlich schönen Unterwasserwelt fit.

Wer sich nicht ganz so tief hinab wagen möchte, lässt sich vielleicht fürs "Seawatching" begeistern. Dabei bleibt der Sportler an der Wasseroberfläche, hat jedoch die Möglichkeit, die Schönheiten der ligurischen Meeresflora und -fauna via Taucherbrille und Schnorchel eindrucksvoll zu erleben. Auch Fans von Walen kommen in der Gegend voll auf ihre Kosten. Die prächtigen Tiere lassen sich hier unkompliziert beobachten. Hingegen sind die Berge gleich hinter der Riviera ein Aufruf an Wanderfans, ihre Stiefel zu schnüren. Die markante, dabei aber an vielen Stellen sehr liebliche Natur erfreut all jene, die sich darauf einlassen möchten.

Reichhaltiges kulturelles Erbe

Ligurien steckt auch sonst voller Attraktionen, die es für sich zu erobern gilt. An erster Stelle ist hier natürlich Genua zu nennen mit seinem berühmten Hafenflecken Portofino, einem kleinen optischen Juwel. Die einstige Seerepublik zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Dort vermengt sich mediterrane Gelassenheit mit beinahe weltstädtischem Flair. Shopping-Anhänger sind hier bestens aufgehoben; sie werden in Genua unvergessliche Stunden erleben und dabei das eine oder andere Schnäppchen ergattern. Falls die eigenen vier Wände zu eng werden, lockt die Stadt am Meer mit Discos und Bars, bietet daneben aber auch beschauliche Ecken zum Nachdenken und gemütlichem Schlendern.

152 Ergebnisse

Camping Edy

Via Diano Calderina snc 18013 Diano Marina

Der Camping Edy ist in Ligurien in der Gemeinde Diano Marina, Blumen Riviera gelegen. Es ist von einem typischen liguris

Camping Marino

Via Angiolo Silvio Novaro 15 18013 Diano Marina

Was erwarten Sie sich von Ihrem Urlaub in einem Campingplatz an der Blumenriviera? Allerbeste Ausrüstung, Ruhe, Entspan

Camping Delle Rose

Regione Prati Gonter, 4 18035 Isolabona

Unter den Farben und Aromen des Nervia-Tales, in der Nähe des mittelalterlichen Dorfes Isolabona (Ligurien), nur 102 m

Camping dei Fiori

Viale Riviera, 15 17027 Pietra Ligure

Der Camping ist in einer ruhigen und grünenden Landgut gestellt und er erstreckt sich über 30.000 Quadratmeter in eine

Villaggio Camping Valdeiva

Località Loc. Ronco 18 19013 Deiva Marina

Im Hinterland von Deiva Marina gelegen, nur 3 Km vom Meer, das Feriendorf Valdeiva bietet seinen Gästen einen erholsam

Villaggio dei Fiori

Via Tiro a Volo, 3 18038 Sanremo

Villaggio dei Fiori ist eine Insel der Düfte und Farben, wo das Leben in Harmonie mit der Landschaft verstreicht. Mitte

Parco Vacanze Camping Smeraldo

Loc. Preata 16030 Moneglia

Diese auf die Bedürfnisse des heutigen Fremdenverkehrs zugeschnittene Ferien-und Campingsiedlung bietet ihren Gästen u

Villaggio Turistico Bungalows Miracervo

Via Nazario Sauro, 14 18010 Cervo

Die seit drei Generationen geführte Ferienanlage befindet sich am Fuße eines der schönsten Dörfchen Italiens in Cerv

Parco Vacanze Angolo di Sogno

Via Torino 53 18013 Diano Marina

Unser Campingplatz liegt direkt am Meer in einem unbefleckten und typischen ligurischen Kuestenstrich, der Diano Marina

Il Frantoio Camping

Via Pairola, 65 18016 San Bartolomeo al Mare

SAN BARTOLOMEO AL MARE liegt an der Blumenriviera,Imperia, neben Cervo Eine Mittelalterische Stadt, 15 km von Alassio,