Wer Kultur und Traditionen schätzt, dabei aber nicht auf entspannte Stunden am Meer verzichten möchte, kann das touristisch eher wenig erschlossenen Molise mit seiner Hauptstadt Campobasso besuchen. Diese Region befindet sich in Mittel- sowie Süditalien und verläuft über den Apennin bis hin zum Adriatischen Meer. Wer möchte, kann von dort aus einen Abstecher ins nordwestlich von Molise gelegene Rom unternehmen.

Den Besucher erwartet in Molise eine ungewöhnlich schöne, häufig gebirgige Landschaft, welche zum Klettern und Trecken einlädt. Alte Schafspfade, die „Tratturi“, säumen die Abruzzen bis nach Apulien. Der Nationalpark Abruzzen-Lazium-Molise lädt zu einem Aufenthalt in unberührten Naturschauplätzen ein, um die dort heimische Tier- und Pflanzenwelt zu ergründen. Selbst die beiden bedeutendsten Wintersportorte der Region, Campitello Matese und Capracotta, liegen eingebettet in idyllischer Natur.

Ein Ort mit beeindruckender Geschichte

Über mehr als tausend Jahre reicht die Geschichte von Molise zurück. Viele Schmuckstücke der Vergangenheit lassen sich heute noch in Molise bewundern, beispielsweise durch den Besuch einer alten Abtei oder einer der zahlreichen Burgen.

In Pescolanciano lädt zudem eines von einer ganzen Reihe Schlössern zum Eintreten ein. Abteien sowie Wallfahrtskirchen, etwa die Benediktinerabtei San Vincenzo in Volturno oder die Kirche von Canneto in Rocciavivara, sind hier ebenfalls hervorzuheben. Auch romanische Bauten lassen sich in der Region Molise erkunden. Das nicht nur für Archäologen interessante Theater von Pietrabbondante, die römischen Ruinen in Sepino sowie die römisch-gotische Kathedrale von Larino sind allemal einen Besuch wert.

Allgegenwärtige Tradition und Kultur

Immer wieder wird die Küste von Molise mit der „blauen Fahne“ für Wasser- und Umweltqualität ausgezeichnet. Diese Provinz Italiens, welche liebevoll auch als „kleine alte Welt“ bezeichnet wird, pflegt zudem noch das herkömmliche Handwerk, das andernorts längst ausgestorben ist. Vielleicht hat man als Tourist Glück und kann während einer Wanderungen durch die Städtchen einem Meister über die Schulter blicken.

Sicher im Jahreskalender der Bewohner eingeplante Dorffeste wie das Trüffelfest in San Pietro Avellana, das internationale Dudelsackfestival in Scapoli, Folklorefeste wie die N`Docciata, der alljährige Trachtenumzug in Agnone oder auch die Pezzetta, ein traditionelles Lammschlachtfest in Capracotta, gehören zur Kultur dieser Gegend. Spezielle Wein- oder Schlemmerstraßen, welche Molise durchziehen, laden jeden Gast zu kulinarischen Köstlichkeiten ein.

Ein Mekka für Camping- und Sportfreunde

Besonders naturnah lässt sich die Gegend erkunden, wenn man sich für einen Urlaub auf dem Campingplatz entscheidet. Oftmals sind auf dem Campingplatz Hunde erlaubt. Mobilheime wie Wohnmobile oder Wohnwagen stellen eine weitere Möglichkeit dar, die Schönheiten von Molise flexibel zu genießen. Auch für sportliche Besucher hat Molise einiges zu bieten: Die Meeresküste eignet für alle nur denkbaren Wassersportarten, begonnen beim Tauchen über Surfen bis hin zum Schnellbootfahren – ein Erlebnis für alle Beteiligten.

Die Pisten in Campitello Matese oder die Loipen im bereits erwähnten Capracotta verführen zum einen oder anderen Schwung auf den Skiern. Zahlreiche Campingplätze bieten zudem einen Swimmingpool an.

14 Ergebnisse

Blue Park - Villaggio Camping

SS 16 Adriatica Km 529,800 - Petacciato marina 86038 Campobasso

Camping Village Corrado

C.da Marinelle Nuove, Fraz. Lido di Campomarino 86042 Campomarino

CAMPING VILLAGE CORRADO geboren am Rande eines Pinienwaldes, dass trennt sie von einem schönen Sandstrand gebadet durch

Centro vacanze Molise

S.S. 16 Adriatica Km 525 86036 Montenero di Bisaccia

Der Centro Vacanze Molise Campingplatz liegt direkt am Meer. Unser Strand ist sofort erreichbar - ohne Straßen überqu

Camping Sabbia d'Oro

S.S. 16 Costaverde Km 525+20 86036 Montenero di Bisaccia

Camping Villaggio Turistico la Pineta

C.da Ramitelli 5/a 86042 Campomarino

Camping Village Smeraldo

Via Vanoni, 5 86042 Campomarino

Camping Happy Family

C.da Ramitelli, Fraz. Citernia Nuova 86042 Campomarino

Camping Residence Village Diomedea

C.da Marinelle Vecchie s.n. 86024 Campomarino

Camping Marinelle

Via Marinelle, 26 86042 Campomarino

Costa Verde Camping

S.S.adriatica,16 al km 525,8,litorale vasto e termoli 86036 Montenero di Bisaccia