Ein kleiner Badeort an der ligurischen Riviera

Deiva Marina ist ein kleiner Badeort an der ligurischen Riviera und ist in zwei Teilen geteilt: die alte Stadt, die Rund um den Platz vor der Kirche Sant'Antonio Abate gebaut wurde, und die neueste Stadt mit Meeresblick. Deiva Marina ist das ideale Ziel für Trekking Liebhaber, die lange Spaziergänge in der Natur genießen können. Auf der langen und gezackten Küsten von Deiva wechseln sie sich kleine Buchten und weite Strände.

Der Meeresboden ist reich und unberührt und ermöglicht interessanten Tauchen, um der reiche Unterwasserlebensraum zu erkunden. Das Meer von Deiva Marina wurde mit der Anerkennung der europäischen „Baluen Flagge“ für die Qualität und Sauberkeit des Wassers ausgezeichnet.

Deiva Marina ist auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge in die schönen Dörfer der Cinque Terre, wie zum Beispiel die schönen Portovenere. Die vielen touristischen Einrichtungen bieten Urlaubern angenehmen und abwechslungsreichen Unterkunftsmöglichkeiten: Campingplätze und Feriendörfer stehen zur Verfügung, um unvergesslichen Urlaub zu bieten.

3 Ergebnisse

Camping Arenella

Loc. Arenella 19013 Deiva Marina

Der Campingplatz Arenella befindet sich in dem Hinterland von Deiva Marina, zwischen den Cinque Terre und Portofino. Er

Camping La Sfinge

Loc. Gea, 5 19013 Deiva Marina

Der Campingplatz LA SFINGE befindet sich direkt zwischen den berühmten Cinque Terre und Portofino. "Mitten im Grünen",

Villaggio Camping Valdeiva

Località Loc. Ronco 18 19013 Deiva Marina

Im Hinterland von Deiva Marina gelegen, nur 3 Km vom Meer, das Feriendorf Valdeiva bietet seinen Gästen einen erholsam